Elterninformationen

Unterrichts- und Pausenzeiten

07.45 - 09.25 Uhr 1. Block
07.45 - 08.30 Uhr Einzelstunde
08.40 - 09.25 Uhr Einzelstunde


09.25 - 09.45 Uhr Hofpause


09.45 - 11.15 Uhr 2. Block
09.45 - 10.30 Uhr Einzelstunde
10.40 - 11.25 Uhr Einzelstunde


11.15 - 11.50 Uhr Mittagspause
11.50 - 13.20 Uhr 3.Block

 
11.35 - 12.20 Uhr Einzelstunde
anschließend Mittagessen  

Hausordnung

Die Schüler betreten das Schulhaus durch den Hintereingang ab 7.30 Uhr. Bei starkem Regen-oder Schneefall besteht im Notfall die Möglichkeit des Einlasses ab 7.20 Uhr.

Eltern geben und holen ihre Kinder am Eingang ab.

Alle Schüler halten sich nur zum Unterricht und zu schulischen Veranstaltungen in der Schule bzw. im Schulgelände auf.

Das Eigentum anderer und der Schule wird geachtet. Alle privaten elektr. Geräte sind während der gesamten Schulzeit ausgeschaltet!

Für mitgebrachte Wertsachen und elektr. Geräte wird keinerlei Haftung durch die Schule übernommen.

Unfälle und Verletzungen werden sofort der Aufsichtsperson oder im Sekretariat gemeldet.

Schüler kommen nicht mit dem Fahrrad zur Schule. Ausnahmen genehmigt die Schulleitung.

Eltern und schulfremde Personen melden sich im Sekretariat.

Für unsere Schüler besteht Hausschuhpflicht, welche nach dem Unterricht in der Garderobe im Stoffbeutel aufbewahrt werden!

Ton-, Bild und Videoaufnahmen sind nur mit Erlaubnis der Lehrkräfte gestattet.

Der Schulhof darf von Eltern und schulfremden Personen nicht befahren werden.(Ausnahmen: Papierabgabe und Elternabend)

Schüler, die gegen die Hausordnung verstoßen, haben mit disziplinarischen Maßnahmen zu rechnen. Für entstandene Schäden haften die Eltern.

Krankheit und Beurlaubung

Ist ein Schüler durch Krankheit oder aus anderen nicht vorhersehbaren Gründen verhindert, die Schule zu besuchen, so ist dies der Schule bis 7.30 Uhr im Sekretariat mitzuteilen.

Wenn Sie in der Schulzeit für Ihr Kind eine Freistellung für einen oder mehrere Tage benötigen, stellen Sie rechtzeitig einen Antrag in der Schule. Im Interesse Ihres Kindes sollten Sie, wenn möglich, Ihren Urlaub auf die Ferien legen.

Beratungslehrerin

Frau Hupfer ist Beratungslehrerin an unserer Schule. Gern steht Sie Ihnen bei Problemen Ihres Kindes mit Rat und Tat zur Seite. Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an Ihren Klassenleiter oder vereinbaren persönlich mit ihr einen Termin.

Förderverein der Grund-& Mitteschule Rochlitz e.V.

Der Förderverein wurde im Herbst 2003 von engagierten und interessierten Eltern gegründet.

Zweck des Fördervereins ist die Beschaffung von Mitteln, sowie die ideelle und materielle Förderung der Bildung und Erziehung an der Grund- und Oberschule Rochlitz im schulischen und außerschulischen Bereich zum Wohle der Schüler.

Der Förderverein möchte zusätzliche Freizeitangebote und Projekte für die Kinder ins Leben rufen und unterstützen, sowie die Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus vertiefen.

Über Vorschläge, Ideen und vor allem Unterstützung zur Verwirklichung seiner Ziele würde sich der Förderverein sehr freuen!

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Nähere Informationen zum Förderverein finden sie unter folgendem Link:

www.muldenschule.de

Wichtige Termine

Termin Ereignis
22.08.2017 Sporttag
08.09.2017 Händlerherbst und envia Städtewettbewerb
22.09.2017 Stadtrallye 2. Klassen
27. bis 29.09.2017 Projekt Musiktheater
19. /20.10.2017 Fotograf
12.12.2017 Theaterfahrt Chemnitz

Ferien

Schulferien für das Schuljahr 2017/2018 in Sachsen:

Oktoberferien 02.10.17 - 14.10.17
zusätzlicher Ferientag 30.10.17
Weihnachtsferien 23.12.17 - 02.01.18
Winterferien 12.02.18 - 23.02.18
Osterferien 29.03.2018 - 06.04.18
Pfingsten 19.05.18 - 22.05.2018
Sommerferien 02.07.18 - 10.08.18
zusätzliche Ferientage 23.11./24.11.2017  /    Himmelfahrt 11.05.2018

_